Es war ein herrlicher Tag am Weikerlsee und ich döste in der Sonne als ich vom Klingeln eines Handy in meiner Ruhe gestört wurde. Gleich darauf durfte ich Ohrenzeuge des folgenden Gespräches werden: Hallo Klaus, bist du schon zurück aus dem Burgenland? … Ah, noch am Weg … Wir sind am Weikerlsee und lassen uns …

Weiterlesen

Teil 1 und 2: http://xhamster.com/stories/familie-macchiato-teil-1-u-2-682905 Nackt ging ich mit feuchtem Schritt ins Badezimmer. Die Fliesen waren warm von der Fußbodenheizung. Mein Mann hatte den Duschvorleger, den ich ausgesucht hatte, ausgetauscht gegen seinen Lieblingsbadezimmerteppich. Ich musste schmunzeln. Was war daran so besonders, und warum mochte er nicht aus der Dusche steigen, wenn das Teil nicht vor …

Weiterlesen

Gestatten, Pete ist mein Name. Weshalb ich dich anspreche? Liegt das nicht auf der Hand, mein Engel? Schau doch einfach in einen Spiegel, dann siehst du den Grund. Was ich mir erlaube? Nun, dich darauf hinweisen, dass du einen wirklich hinreißenden Anblick bietest, das ist mir sofort aufgefallen. Hübsch. Natürlich. Haare wie eine Venus, ein …

Weiterlesen

Marlies ist sauer. Ihre Hände umklammern das Lenkrad ihres Twingo, dass die Knöchel weiß werden. Ich sitze neben ihr und verziehe mein Gesicht, als sie wieder mal im Getriebe rührt. Ich weiß genau, welche Laus ihr über die Leber gelaufen ist, und das Wichtigste: Ich kann ihr helfen glaube ich, obwohl ich ein wenig besorgt …

Weiterlesen

Alles nur geträumt… (Teil 2)

Alles nur geträumt…(Teil 2) … Sie greift mit ihren Händen an meine Schultern und drückt ihr Becken hoch, sodass es mir vorkommt, als würde ich sie durchbohren. Plötzlich spüre ich, wie sie anfängt wild zu zucken und laut zu schreien, dass ich zunächst glaube, ich hätte sie verletzt, doch es ist einfach ein so gewaltiger …

Weiterlesen

Gewitter der Wollust

Gewitter der Wollust… Sommer! Eine schöne Jahreszeit. Ich mache einen Spaziergang durch den Wald. Allein. Muss den Kopf frei bekommen. Da hilft sowas immer. Es ist ziemlich schwül. Wird wahrscheinlich bald ein Gewitter geben. Aber mir ist das egal. Ich liebe Gewitter. Ein tolles Naturschauspiel! Da vorne ist der Hexenturm. Nur noch den Hügel hoch. …

Weiterlesen

Die Anhalterin Teil 3

In den ersten beiden Teilen wird gesc***dert, wie ich als Zivildienstleistender Ende der 70er eine zwar erotische, aber frustierende Nacht mit der Anhalterin Christine und ihrer Mutter Britta in einem Luxushotel erlebe. https://de.xhamster.com/stories/die-anhalterin-669657 und https://de.xhamster.com/stories/die-anhalterin-teil-2-670241 Jetzt stand ich vor der Parkhausschranke. Hinter mir hupte bereits ein Auto, weil ich den Ticket-Knopf nicht drückte. Die Gedanken …

Weiterlesen