Wieder ein geiles Treffen mit dem Paar
Mal wieder was von mir
Nach unserem letzten Treffen schrieben die geile reife Fotze und ich uns fast täglich über WhatsApp. Wir schickten uns gegenseitig Bilder und schrieben über unsere Phantasien. Mir kam mal wieder eine geile Idee. Die geile Fotze sollte doch für unser nächstes Treffen mal ein paar Piss Eiswürfel machen damit wir unsere Getränke damit verfeinern können. Und sie sollte mir davon Bilder schicken. Was sie dann auch am Tag vor unserem Treffen machte, was ein geiler Anblick die Fotze hockte über der Eiswürfel Form und pisste diese voll. Schade das ich nicht dabei war ich hatte sofort nen dicken Schwanz in der Hose. Wir hatten uns geschrieben das wir diesmal geile Piss Spiele machen wollten
Am nächsten Tag überlegte ich mir was ich den anziehen sollte. Ich entschied mich für einen schwarzen Netz Catsuite und dazu meine schwarzen High Heels.
Das sollte reichen noch meine dicken Silikontitten angelegt und meinen Schwanz mit einem Penisring versehen.
Noch die normale Straßenkleidung drüber und dann los.
Als ich kurz vor dem Treffpunkt war hielt ich an und zog die Straßenkleidung aus .
Die letzten 2 Kilometer fuhr ich nur in Catsuite und High Heels. Das machte mich schon so geil das mein Schwanz zu voller Größe anschwoll.
Ich parkte das Auto und ging zum Ferienhaus wo der Mann mir öffnete und mich rein bat. Zum glück konnte die Einfahrt auf Grund der Hecke nicht eingesehen werden. Die geile Fotze begrüßte mich mit einen innigen Zungenkuss welchen ich gleich erwiderte. Beide waren etwas überrascht mich in meinem Catsuite und mit steifem Schwanz zu sehen, aber sie fanden es auch sehr geil.
Die geile Fotze hatte sich auch wieder geil gestylt ein sexy schwarzes Wetlook Kleid dazu schwarze halterlose Nylons und geile rote High Heels. Aus ihrer Fotze schaute nur das Bändchen ihrer dicken Liebeskugeln raus und der Fotzensaft lief ihr schon aus den Loch.
Der Mann zog sich auch schnell um und kam in Nylons mit Strapse und High Heels zu uns , er brachte auch gleich die Gläser mit und sagte er habe den Sekt mit den Piss Eiswürfel verfeinert.
Alle probierten und es schmeckte köstlich.
Wir waren wieder alle so geil das wir ohne lange Zeit zu verlieren uns gegenseitig heiß machten , ich spielte mit ihrer geilen Fotze und sie begann mir den Schwanz zu wixen. Es dauerte nicht lange und wir legten uns auf das Bett ich lag und sie stülpte mir ihre Lippen über den Schwanz um ihn zu blasen , ihre Zunge spielte an meiner Eichel und an meinem Schaft. Ich lag nur da und genoss ihre Blaskünste.
Nach einiger Zeit zog ich sie so über mich das ich ihre geile Fotze über meinem Gesicht hatte und begann ihre Lustperle zu lecken. Meine Zunge lecke nun den geilen Fotzensaft von den Schamlippen und ich versuchte so tief wie möglich in ihr geiles Fickloch zu kommen , zwischendurch glitt meine Zunge auch immer mal wieder zu ihrer Rosette und versuchte auch in ihren Arsch einzudringen. Ihr Mann schaute dem treiben zu und machte Bilder davon während er seinen Schwanz wixte.
Wir wurden immer geiler, nach einiger Zeit des leckens pisste mir die geile Fotze in mein Gesicht. Wow war das geil ich versuchte alles in meinen Mund zu bekommen was mir auch gelang. Sie machte immer wieder pausen damit ich ihrer Sekt auch runterschlucken konnte. Ich musste 5 mal schlucken bis ihre Quelle sich leer gepisst hatte. Zur Belohnung leckte ich nun wieder ihre Piss Fotze bis es ihr kam und sie wild zuckend über mir hockte.
Ihr Mann hatte alles gefilmt und sein Schwanz stand jetzt auch wie eine eins.
Die geile Fotze und ich schauten uns an und begannen gemeinsam den steifen Schwanz zu bearbeiten sie leckte die dicken Eier und ich stülpte meinen Mund über die Eichel und begann zu saugen und mit der Zunge zu spielen. Nach einiger Zeit sollte ihr Mann sie ficken und sie begab sich auf alle viere damit er sie von hinten ficken konnte. Die geile Fotze war so nass das er keine Probleme hatte seinen Schwanz bis zum Anschlag in sie zu stecken, er fickte sie heftig durch immer wieder klatschten seine Eier an ihre Fotze. Ich hockte mich vor die reife Fickstute und hielt ihr meinen dicken Schwanz ins Gesicht. Sie stülpte nun ihren Mund über die Eichel und begann zu blasen. Mein Schwanz steckte jetzt auch bis zum Anschlag in ihr.
Es dauerte auch nicht mehr lange und ihr Mann spritzte ihr seine Ficksahne in die Fotze. Etwas kaputt lies er sich neben sie auf das Bett fallen. Sein Sperma verschmierter Schwanz stand noch halb hart und ich musste ihn einfach sauber lecken. Ich beugte mich zu ihm und lutschte den Schwanz schön sauber, mhhhmmmm lecker dachte ich mir dabei und spielte mit meiner Zunge an dem Schwanz bis er sauber war.
Die geile Fotze hatte auch Lust von der Ficksahne zu kosten und holte sich mit den Fingern immer wieder was aus ihrer Fotze und leckte die Finger wieder ab.
Jetzt hatten wir erstmal eine kleine Pause verdient. Es wurde nachgeschenkt und auch wieder mit den Piss Eiswürfeln verfeinert , sehr lecker. Wir rauchten noch eine Zigarette und erholten uns ein wenig.
Ich saß auf einem Stuhl auf der Terrasse und hatte grade meine Zigarette ausgemacht als sich die reife Fotze schon über meinen Schwanz hermachte, sie sagte mir das sie jetzt noch in den Arsch gefickt werden möchte aber die Ficksahne wollte sie ins Gesicht und schlucken.
Ok als sie meinen Schwanz wieder schön hart geblasen hatte legte ich mich auf den Rasen und sie ging über mir in die Hocke. Sie dirigierte meinen Schwanz an ihre nasse Fotze und ließ ihn etwas von ihrem Fotzensaft mitnehmen um ihn dan an ihrer Rosette anzusetzen. Da die geile Fickstute schon gut eingeritten ist drückte sie sich meinen Schwanz gleich tief in den Arsch. Sie begann nun langsam mich zu reiten, immer wieder ließ sie sich auf meinen Schwanz fallen bis er ganz drin war. Ihr Mann kam auch wieder dazu und sie lutschte beim ficken seinen Schwanz wieder hart.
So langsam merkte ich wie mir die Ficksahne im Rohr steigt und ich sagte ihr sie soll sich hinknien. Was sie auch machte , ich stellte mich vor sie und wixte meinen Schwanz noch etwas bis ich ihr die Ficksahne ins Gesicht spritzte. Sie versuchte so viel wie möglich in den Mund zu bekommen um es zu schlucken. Ihr Mann hatte jetzt meinen Platz eingenommen und fickte ihren Arsch. Es war ein geiler Anblick das Gesicht der Fickstute war mit Sperma bedeckt und sie versuchte mit ihrer Zunge noch etwas zu bekommen, und dabei wurde die reife Fickstute noch in den Arsch gefickt. Jetzt musste ich pissen und wollte grade gehen da sagte sie zu mir piss mich an. Wow wie geil dachte ich und fing an. Ich traf zuerst ihre geile Fotze und lenkte den Strahl auf ihre dicken Titten. Sie griff nach meinem Schwanz und lenkte den Strahl in ihre Spermafresse. Mit geöffneten Mund genoss sie die warme Pisse. Auch ihm schien es zu gefallen , den er spritzte ihr noch eine Sperma Ladung tief in den Arsch.
Sie leckte meinen Schwanz schön sauber und stieg nun von dem Schwanz in ihrem Arsch. Wir alle waren wieder befriedigt und plauderten noch ein wenig bei einem Glas Sekt mit Piss Eiswürfeln.
Das war wieder ein geiler Abend mit den beiden. Leider war es schon spät geworden und wir machten uns auf den weg.
Allen war klar das es ein nächstes mal geben wird. Aber davon ein anderes mal.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.